Interieur Spezial – Gegen Erbrochenes im Auto

Beseitigung von Erbrochenem im Auto und Geruchsneutralisierung

Taxifahrer zur Wiesnzeit kennen das Problem – Erbrochenes im Auto verursacht hartnäckigen Ärger. Schon die Beseitigung der Festmasse auf den Sitzen stellt hohe Ansprüche an die eigene Leidensfähigkeit. Der Geruch bleibt leider noch lange Zeit im Wagenfond. Grund hierfür ist die chemische Zusammensetzung der Geruchsmoleküle aus Buttersäure und Fäulnisbakterien. Neben Benzin und Rauchgeruch gelten organische Gerüche als besonders langlebig, vor allem auf Stoffbezügen und unbehandeltem Leder.

Wenn´s passiert ist, helfen wir bei Excase in München schnell und unkompliziert. Unsere Reinigungsexperten beseitigen störende Verunreinigungen mit dem Dampfreiniger und desinfizieren den Fond anschließend vollständig. Nach der Geruchsneutralisierung mit dem Ozongerät gehört auch der widerstandsfähigste Geruch der Vergangenheit an. Eine Wiederaufbereitung des Wageninterieurs ist an unseren drei Standorten in München und Vilsbiburg schnell gemacht.

Klassischer Fall – wir helfen! Das Beste: In 90% aller Fälle sind Fremdverursacher über die private Haftpflichtversicherung abgedeckt. Wir können den Schaden dann direkt und unkompliziert mit der Versicherung abwickeln und Ihnen (als Geschädigter) entstehen keinerlei Kosten für die Beseitigung von Erbrochenem.

Unser Rat: Geruchsverursachende, organische Verschmutzungen müssen schnell beseitigt werden. Fäulnisbakterien wandern durch die Luft des Wagens und setzen sich im Pollenfilter der Klimaanlage fest.

Kommen Sie einfach auf uns zu, wir beraten Sie gern und unverbindlich für eine passende Wiederaufbereitung Ihres Fahrzeugs.

  • PKW ab 349,-
  • Van/Jeep ab 399,-

Wir beseitigen Rückstände der meisten Missgeschicke

  • Kind hat sich im Wagen übergeben
  • Mitfahrer hat alkoholisiert ins Auto gekotzt
  • Tierkot: Hund und Katze haben ins Auto gemacht
info@excase-service.de
089 – 217 682 500
Termin vereinbaren