Die Reinigung und Pflege von Leder im Auto

Die typischen Verschleißspuren bei Fahrzeugledern und die gesamte Innenausstattung von Autos sowie Lederteile können von uns ohne Probleme ebenfalls gereinigt, gefärbt und aufgearbeitet werden.

Die richtige Reinigung des Leders ist entscheidend!

Insbesondere der Einstiegsbereich vom Fahrersitz unterliegt starkem Verschleiß, und die Originalfarbe nutzt sich mit der Zeit ab. Auch beim Lenkrad erkennt man die Abnutzung auf Dauer. Hier schreiten wir ein: Wir frischen den Farbton des Leders am Lenkrad oder den Sitzen auf. Unser know-how und unsere professionellen Produkte sorgen für ein dauerhaft schönes Ergebnis. Selbst Löcher können von uns restlos beseitigt werden. Es entsteht wieder ein Zustand des Leders der dem Neuzustand nahe kommt.

Hinweis: Regelmäßige sparsame Pflege trägt effektiver zur Langlebigkeit des Leders bei als seltene übermäßige Behandlung! Daher lassen Sie den Fahrersitz bestenfalls in einem Abstand von sechs Monaten, die restlichen Lederflächen alle acht bis zwölf Monate professionell pflegen.

Das könnte Sie auch interessieren…